X
GO
de-DEfr-FRnl-BE
Provinziale Beiträge
  1. Provinz Antwerpen

Im PA209 wurde am 14. Mai 2018 ein KAA zur Änderung der Satzung des SFAM, bezüglich des Beitrags für VIBAM (Ausbildungsinitiative für Angestellte der Metallverarbeitenden Industrie in Antwerpen) (Vormings-Initiatief voor Bedienden van de Antwerpse Metaalnijverheid) unterzeichnet.

Aufgabe des SFAM ist die Finanzierung der obenstehenden Ausbildungsinitiative.

Der SFAM erhebt im Rahmen der Ausbildungsinitiative für Angestellte der Metallverarbeitenden Industrie in Antwerpen pro Quartal {{VIBAMA}} für jeden Angestellten (einschließlich Auszubildenden), der am letzten Tag des Quartals im Unternehmen beschäftigt ist.

Dieser Beitrag, der ab Januar 2018 vom SFAM erhoben wird, ersetzt den Beitrag, die bis zu Dezember 2017 von VIBAM erhoben wurde.

  1. Provinz Limburg

Im PA209 wurde am 11. Mai 2020 ein KAA zur Änderung der Satzung des SFAM, bezüglich des Beitrags für LIMOB (Limburgs Instituut van de Metaalverwerkende Nijverheid voor de Opleiding van Bedienden) unterzeichnet.

Aufgabe des SFAM ist die Finanzierung der obenstehenden Ausbildungsinitiative.

Der SFAM erhebt im Rahmen der Ausbildungsinitiative für Angestellte der Metallverarbeitenden Industrie in Limburg pro Quartal {{LIMOB}} für jeden Angestellten (einschließlich Auszubildenden), der am letzten Tag des Quartals im Unternehmen beschäftigt ist.

Dieser Beitrag, der ab Januar 2020 vom SFAM erhoben wird, ersetzt den Beitrag, die bis zu Dezember 2019 von LIMOB erhoben wurde.